Sonntag, 15. April 2012

Israel sperrt Kritiker aus

Hunderte israelische Polizisten in Zivil und Uniform haben am Sonntag am Ben-Gurion- Flughafen von Tel Aviv die Einreise von Teilnehmern der Kampagne »Willkommen in Palästina« verhindert. Angekündigt hatten sich rund 1 500 Aktivisten, darunter allein 600 Franzosen. Ziel der Reisenden war, von Israel aus nach Bethlehem im Westjordanland zu fahren. Die Aktion fand bereits 2010 und 2011 statt.
mehr dazu in der JW vom 16.4.12

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen